Filter zurücksetzen
 

Ewoltech

Der E3 3-Blatt Drehflügelpropeller ist ein fortschrittlicher Propeller aus hochfestem Edelstahl. Er verfügt über ein hochglanzpoliertes Edelstahl Gehäuse und ein verschleißarmes, aus hochfestem Edelstahl hergestelltes Getriebe.

Der E3 ist das Ergebnis einer jahrelangen Entwicklung, die unter Berücksichtigung neuester Technologien, mit Hilfe von CAD Software, zahlreichen Laborversuchen und Praxistests durchgeführt wurde.

Durch eine spezielle Oberflächenbehandlung wurde zum Beispiel die Reibung der Zahnräder minimiert, und durch extreme Fertigungsgenauigkeit die Lebensdauer des Getriebes maximiert.

Der E3 enthält wesentliche technische Neuerungen. Diese zusammen mit dem hochwertigen Edelstahl Material ergeben bessere mechanische Eigenschaften und größere Korrosionsbeständigkeit, als Broncepropeller je haben können.

Das Edelstahl Getriebe mit seinen mechanisch exakt gefertigten hochfesten Teilen sorgt für extrem geringe Reibung der Propellerblätter beim Einstellen während der Fahrt.

Die hochfesten Edelstahl- Achsen der Propellerblätter laufen in Komposit Gleitlagerbuchsen, diese wiederum sind im Edelstahl Propellergehäuse gelagert.

Im Falle von eventuellem Verschleiss nach vielen Jahren lassen sich die Buchsen jederzeit problemfrei auswechseln.

Durch die Wasseranströmung stellt sich der Propeller unter Segeln automatisch auf 90 Grad Steigung ein (Segelstellung). Bei Motorfahrt stellt er sich ebenso vollautomatisch in die voreingestellte Blattsteigung (Motorstellung).

Auch durch die spezielle Entwicklung der MPS Steigungsverstellung über einen aussenliegenden Ring, ebenso wie die Entwicklung der FlexDrive Puffereinrichtung für Saildrive Antriebe, ist der E3 ein herausragendes Produkt.

EWOL liefert zwei Modelle:

  • E3 ORION 3-Blatt Propeller für Wellenanlagen bis 40mm, oder mit der speziell entwickelten FlexDrive Dämpfereinrichtung für Saildrive Systeme.
  • E4 PEGASUS 4-Blatt Propeller für Wellenanlagen bis 55mm, in 3 Ausführungen: Super-Duplex Steel, Super-Duplex mit Blättern aus Titan oder komplett aus Titan


Minimaler Widerstand

Schon bei geringer Vorwärtsfahrt der Yacht und bei Leerlaufstellung des Getriebes stellt sich der E3 durch die Wasseranströmung vollautomatisch in 90° Steigung, das ist seine Segelstellung. Die Blätter haben dann fast keinen Widerstand gegen das anstömende Wasser. Das wegen des optimierten Getriebes sehr schlanke Propellergehäuse hat ebenfalls sehr wenig Widerstand. Im Segeleinsatz hat der E3 also optimal geringe Widerstandswerte - und zwar so gute, daß er sich auch für Regattayachten bestens eignet.


Maximaler Schub

Der E3 wird mit individueller Blattgröße und -steigung für jede Yacht optimiert geliefert. Wenn die Steigung später modifiziert werden soll, so kann dieses ohne Demontage des Propellers über einen Einstellring aussen am Gehäuse erfolgen.

Die exakte Adaptierung des Propellers an die technischen Daten der Yacht ebenso wie die herausragenden technischen Fähigkeiten des E3 generell sichern jedem Schiffseigner hervorragenden Vortrieb bei extremer Laufruhe des Propellers.

Die Qualitäten des E3 Dreiblatt Drehflügel Propellers sind einerseits seine großen Blattflächen, die er besonders auch bei Rückwärtsfahrt voll nutzen kann.

Andererseits die beim E3 besonders einfache exakte Anpassbarkeit der Steigung. Die theoretische Berechnung der Blatttsteigung ist heute zwar gut entwickelt und auch recht zuverlässig, aber die beim E3 mögliche Feinjustierung, gegeben durch die von aussen jederzeit mögliche Steigungsverstellung, ist eine besonders angenehmes Feature.

Exzellentes Manövrieren

Als moderner Drehflügelpropeller ist der E3 optimal zur Verbesserung schlechter Steuerbarkeit von Yachten im Rückwärtsgang, und er entfaltet erheblich mehr Bremskraft als andere Propeller.

Im Gegensatz zu allen Faltpropellern entwickeln Drehflügelpropeller im Rückwärtsbetrieb sehr gute Schubwerte. Sie sind hier sogar generell besser als Festpropeller, denn sie haben nicht deren - in Rückwärtsfahrt negativ wirkende - Schwingenform der Blätter.

Vor allem bei schlechtem Wetter wie z.B. bei starkem Wind oder schwerer See, oder auch in engen Raumverhältnissen, beweist der E3 seine hervorragenden Manöverqualitäten.


Installation ohne Zerlegen des Propellers

Schauen Sie sich unsere 10seitige deutsche Installations- und Wartungsanleitung an. Sie werden sehen, daß der E3

  • in wenigen Minuten montiert ist,
  • zur Montage nicht zerlegt zu werden braucht,
  • eine integrierte Muttersicherung hat,
  • sodass Sie nicht bohren und nicht mit Locktite kleben brauchen,
  • dass die Steigung auf Wunsch von aussen einstellbar ist,
  • auch das ohne dass der E3 zerlegt oder abgenommen werden muss,
  • und daß der E3 sogar eine integrierte Abziehvorrichtung hat, die die Demontage ohne jedes Werkzeug einfach und leicht macht!


Steigung justieren

Der Propeller ist im Lieferzustand für die individuelle Yacht optimiert und so gefertigt worden, daß er unter den uns angegegebenen Verhältnissen auf der optimalen Steigung von auf 20 Grad beste Ergebnisse ergeben wird. Dennoch ist die Steigung jederzeit veränderbar, der verfügbare Einstellbereich ist 14° bis 26°.

Zur Optimierung von Kraftstoffverbrauch und Vortriebskraft kann der Schiffseigner im Laufe der Zeit so die Steigung am montierten E3 Propeller durch den gesicherten MPS Aussenring, eine spezielle Entwicklung für den E3, feinjustieren. 


Einfache Wartung

Schauen Sie sich unsere 10seitige deutsche Installations- und Wartungsanleitung an. Sie werden sehen, daß der E3

  • in nur wenigen Minuten das Wechseln der Anodenkappe erlaubt,
  • auf Wunsch und zum Schutz der anderen Schiffsteile aber eine Ringanode lieferbar ist,
  • einen externen abnehmbaren Fettnippel hat, sodass das Getriebe von aussen neu gefettet werden kann,
  • wegen des hochwertigen Edelstahlkörpers und der polierten Edelstahlblätter aber ansonsten völlig wartungsfrei ist!


Lebensdauer

Die Lebensdauer des E3 Propellers ist durch folgende Charakteristika extrem gut, viel besser als die jedes herkömmlichen Bronzepropellers:

  • Der Propeller ist komplett aus korrosionsfesten Edelstahl hergestellt.

Die Lebensdauer des Getriebes wurde durch mehrere Maßnahmen maximiert:

  • Alle Getriebeteile sind aus hochfestem Edelstahl hergestellt.
  • Extrem genaue Fertigung minimieren den Abrieb im Betrieb.
  • Eine spezielle Oberflächenbeschichtung der beweglichen Teile reduziert die Reibung.

Eventuell langfristig auftretender Verschleiss an der Lagerung der Propellerblätter ist durch einfaches Austauschen der Lagerbuchsen jederzeit kompensierbar.

In einem Satz: E3 - ein Propeller fürs Leben!

 

Wir vertreten den Hersteller und liefern dessen gesamte Produktpalette.

Weitergehende Informationen

Ewoltech Produkte im Shop

Alle Produkte