Filter zurücksetzen
 

Carbonautica

Carbonautica steht für die Herstellung hochwertiger Komposit-Bauteile (aus Carbon und GFK). Seit deren Gründung in 1998, hat Carbonautica diverse Bauteile, wie z.B. professionelle Rahmen für Fahrräder, Rotorblätter für ferngesteuerte Helikopter oder auch Steuerräder für Yachten produziert.

Mit einer Produktionsstätte in Slowenien (EU) liegt deren Hauptgeschäftsfeld derzeit im Marinesektor, wo sie Carbon- und GFK-Komponenten für viele der weltweit führenden Yachthersteller produzieren und Yacht-Rennteams auf der ganzen Welt beliefern. Zu Carbonauticas aktuellen Produkten gehören Monocoque-Carbon- und GFK-Lenkräder, leichte Carbon-Gangways und Hochleistungs-Carbon- oder Komposit-Ruder. Carbonautica war das erste Unternehmen, welches ein echtes Monocoque-Lenkrad für Rennyachten ohne Klebestellen oder Nähte herstellte - und die Qualität deren Arbeit ist bis heute unübertroffen.

Weitergehende Informationen