Info-Hotline

Tel. +49-(0)40-8229940
Mo - Fr / 9 - 17 Uhr

info@sailtec.de

Forespar PerformanceCare+™ Schmier-/Pflegemittel

Produkte für Ihren Bedarf an Pflege + Wartung
LanoCote ®: Rost- und Korrosionsschutzpaste
MareLube™: Langlebige Schmierung mit PTFE Bestandteilen
Tea Tree Power ®: Mittel zur Schimmel- unud Geruchsbeseitigung
mehr >>

Bugstrahlruder von Max Power: Neuer innovativer Propeller für kleines Geld zum Aufrüsten

Aus vorherigen 3 Flügeln der Propeller wurden nun 6 Flügel für mehr Leistung und einem geringeren Geräuschpegel. Der komplett mit einem Redesign versehene neue Max Power 185 mm Propeller ist ab sofort verfügbar. Der Unterschied zu seinem Vorgänger? Der neue Propeller ist 20% leiser und erreicht durch seine 6 Flügel mehr Druck im Wasser. Die Effizienz wurde um 5% verbessert.
mehr >>

Stufenlos einstellbarer Carbon Spibaum.
Forespar® hat gerade einen erschwinglichen, zweiteiligen Teleskop Kohlefaser -Spibaum vorgestellt. Dieser lässt sich mit einem einfachen Leinensystem schnell auf die gewünschte Länge einstellen.
mehr >>

Spare Air Unterwasseratemsystem

SPARE AIR ist eine vollkommen unabhängige Luftversorgungseinheit für sofortige, sichere Aufstiege zur Wasseroberfläche.
mehr >>

2014er Max-Power Katalog


mehr >>

Leisure Furl Rollreff Baumsysteme


mehr >>

Side-Power von SAILTEC

Wir liefern ab sofort Side-Power's umfassende Produktpalette.
mehr >>

LanoCote Prop & Bottom Antifouling für Propeller, usw.


mehr >>

Steelhead Marine Deckskräne


mehr >>

Deutsche Max-Prop Handbücher und Installations-Videos


mehr >>

Max-Prop Drehflügelpropeller von Sailtec


mehr >>

 

Seite drucken

Querverweis: Hier finden Sie den kompletten deutschen Lewmar Katalog 2014 SAILTEC's Lewmar Katalog 2014.


Querverweis: SAILTEC Tech-Shop - unser Online Shop - Kategorie Luken / Fenster / Ersatzteile und Zubehör.

Hier der Katalog 2014 über den Bereich Luken als .pdf Download

Download: 7429_katalog_lewmar_2014_luken.pdf

Lewmar Low Profile Luken

Das abgerundete und glatte Design der Low Profile Luke ist ideal zum Einsatz auf Motoryachten. Kleine Ventilationsluken sind auf kleinen Segelyachten zuhause, während die grösseren Abmessungen auf kleinen und mittelgrossen Yachten eingesetzt werden können.

Lewmar Medium Profile Luken

Ideal als Vorschiffsluke auf grösseren Offshore-Yachten hat die Medium Profile Luke eine stärkere Rahmenkonstruktion und Acrylscheibe für langlebige Zuverlässigkeit. Das einzigartige Lewmar Dichtungssystem erlaubt eine einfache Erneuerung der Acrylscheibe.

Lewmar Ocean Luken

Mit ihrem klassichen Design ist die Ocean Luke auf tausenden Schiffen weltweit und unverändert seit vielen Jahren im Einsatz. Sie ist extrem stabil konstruiert und bietet den ultimativen Schutz vor den Elementen – egal, welche Bedingungen Sie antreffen werden.

Lewmar Flush Luken

Speziell zum Einsatz auf neu designten Schiffen ist die Flush Luke ein einfaches aber durchdachtes Design. Konzeptioniert für Werften, die auf neuen Schiffen Decksrezesse zum Einsatz schaffen, wo sonst konventionelle Luken an Deck oder extrem teure Custom-Flush Luken montiert wurden. Die Luke passt ausschliesslich in speziell designte Decksrezesse und kann eine konventionelle Luke NICHT im Austausch ersetzen. Die Präzision der Einpassung resultiert dann in einem modernen, glatten und modernen Look – angestossene Zehen gehören dann der Vergangenheit an.

Die Flush Luke ist nunmehr ein Bestandteil der Standard-Luken-Linien von Lewmar – zu einem Bruchteil der Kosten für Custom-Flush Luken, die sonst auf Prestige-Yachten und Superyachten eingesetzt werden.

Lewmar Pilot Luken

Die Pilot Luke ist eine Schiebeluke, die passend zum Design der Low- und Medium Profile Luke designt wurde. Zum Einsatz auf Ruderhaus- und Cockpitdächern von Motoryachten. Diese Luke ermöglicht der Mannschaft oder dem Steuermann durch den Einsatz an diesen Positionen den Sonnenschein und die frische Luft schöner Tage zu geniessen. Anders als bei Luken mit Scharnieren bleibt die Verriegelung der Luke immer in erreichbarer Nähe bei vollständiger Öffnung.

Der Deckel wird mittels des Bediengriffes bewegt, der zur durch drehen den Deckel im geschlossenen Zustand auf die Dichtung drückt. Wenn eine vollständige Öffnung nicht gewünscht wird, dann kann die Luke in einer 5cm breiten Lüftungsstellung arretiert werden. Die Pilot Luke verwendet die einzigartige Dichtung für verbesserte Dichtung und einfachste Wartung. Die Scheibe kann ohne Verwendung von Dicht-/Klebstoffen gewechselt werden. Das Schienensystem stammt von der Lewmar Racing Hardware für minimalste Reibung.

Identifikationshilfe für ältere und aktuelle Lewmar Lukenmodelle.

Und so können Sie problemfrei Ihre Lewmar Luke identifizieren.

Download: identifikationshilfe_lukenmodell.pdf