Filter zurücksetzen
 

Solimar Glattdeck Luken - Serie 064L - PURE GLASS


Glattdeckluken (oder Flush Deck Luken) sind ein heute sehr modernes und beliebtes Ausrüstungsteil. Eine erfolgreiche Maßnahme, den Decksbereich schlanker, glatter und stilvoller darzustellen, und den Unter-Deck Räumen mehr Licht zu geben.

Die Hauptkonstruktion des Solimar Lukenrahmens und Lukendeckels besteht aus Verbundmaterial, und somit aus dem gleichen Material wie die Rümpfe und die Decks von Kunststoffbooten. So wird die Luke nach dem Einkleben zum festen Bestandteil des Bootes.

Die Verwendung von Kompositmaterial bedeutet Beständigkeit, Leichtigkeit und keine Korrosion. Die Decks der prestigeträchtigsten Boote der Welt von 30 bis 150 Fuß Länge sind mit Solimar-Luken und -Türen ausgestattet: Oyster, Wally, Solaris, Grand Soleil, B-Yachten, Adriasail, Southern Wind und viele mehr.

Solimar Lukenprodukte sind die besten, die Sie auf dem Markt finden. Nur hochglanzpolierter Edelstahl und eloxiertes Aluminium. Sie können die Qualität sehen und fühlen!

Alle Solimar Glattdeckluken sind CE-zertifiziert und können bei Bedarf auch von anderen Klassen genehmigt werden. Die Öffnung der Luken kann mit Gasfedern bis 60° oder 90°, oder mit Doppelgelenkscharnieren bis 180°, erfolgen.

Für Boote moderner Designphilosophie und auch von Seriefertigungen wurden die Pure Glass Luken entwickelt, die decksseitig vorbereitete Einformungen brauchen. Der wasserdichte Flansch ist, wie immer nach der Solimar Philosophie, aus Verbundglasfasern hergestellt, und damit sehr leicht, und langfristig unempfindlich gegen Korrosion.

Die Griffe und Scharniere folgen einer minimalistischen Designphilosophie. Wenn die Luke geschlossen ist, sind die Gasfedern vollständig verborgen, um den Lichteinfall zu optimieren, und wegen der stylistischen Ansprüche an diese Luken.  Die Serie umfasst derzeit 4 quadrtische Lukengrössen.

Zurück zur vorigen Seite