Filter zurücksetzen
 

Björn Rump kauft das Traditionsunternehmen SAILTEC

Team SAILTEC

„Nach einigen Gesprächen und unserem offenen Umgang mit der Nachfolgersuche, kam unser ehemaliger Mitarbeiter Björn Rump, der schon von 2003 bis 2008 als technischer Verkaufsleiter bei uns gearbeitet hatte und brachte gleich einen Businessplan mit, wie er sich die Zukunft von SAILTEC vorstellt. Das hat uns sehr gefallen,“ so Uwe Kosmehl als ehemaliger Geschäftsführer. „Auch unser Team war begeistert, kennen sich doch alle schon aus den alten Zeiten.“

Björn Rump, 47 Jahre ist Segelmachermeister, der seit 1990 in der Wassersportbranche zu Hause ist und seinen beruflichen Werdegang bei Reckmann startete. Nach seiner Zeit bei SAILTEC wechselte er zu OCEANAIR Marine Ltd., die vor drei Jahren von der DOMETIC Group übernommen wurde. Zuletzt war er OEM Technical Sales Manager für namhafte Werften wie Hanse, Bavaria, X-Yachts, Nautor’s Swan, Baltic Yachts, Corsair Marine und Grand Banks. Auch Super- und
Megayachtprojekte in Deutschland und den Niederlanden gehörten zu seinen Arbeitsbereichen. „Nach 12 Jahren, in denen ich für eine große Firma wie OCEANAIR weltweit in Asien, Europa und Australien wertvolle Erfahrungen mit Werften und Großhändlern machen durfte, freue ich mich sehr darauf, zu der Firma zurückzukehren, bei der ich mein Handwerk im Vertrieb gelernt habe. SAILTEC hat ein kleines, aber kompetentes und motiviertes Team, das ich sehr schätze. SAILTEC hat sich einen sehr guten Ruf als technischer Ausrüster erarbeitet. Diese Ausrichtung möchte ich stärken und mit neuen Ideen frische Impulse setzten. Ganz besonders freue ich mich, dass Uwe Kosmehl der Firma SAILTEC im Vertrieb vorerst erhalten bleibt,“ sagt der neue Inhaber Björn Rump.


Als seine ersten Projekte betrachtet Björn Rump das Portfolio an Produkten an einigen Stellen zu ergänzen und die Weiterführung der Digitalisierung innerhalb von SAILTEC.

Zurück