SAILTEC's Side-Power Katalog - page 10

SIDE-POWER
BUG- UND HECKSCHRAUBEN
PRO
portionale
Drehzahlregelung
Beim Anlegen uneingeschränkt mobil - Side-Power Funkfernbedienung
Eine Side-Power Fernbedienung bietet in Kombination mit drehzahlgeregelten Bug- und
Heckschrauben eine nochmals erweiterte Funktionalität. Die am Joystick Panel mit Hilfe der
Feststellfunktion eingestellte Schubleistung lässt sich während des Anlegemanövers mit der
Fernbedienung nachregeln, falls mehr oder weniger Schub benötigt wird. Ist das Boot
sicher festgemacht, oder wird die eingestellte Schubleistung nicht mehr benötigt, kann die
Feststellfunktion direkt an der Fernbedienung gelöst bzw. abgestellt werden. Dazu muß nur
kurz die jeweilige Taste für die entgegengesetzte Schubrichtung gedrückt werden.
Da viele unserer Kunden als langjährige Bootseigner bereits umfangreiche Erfahrungen mit
Bug- und Heckschrauben haben, wählen sie aufgrund gestiegener Ansprüche bei ihrem näch-
sten Boot häufig eine leistungsstärkere Bugschraube als die vom Bootshersteller empfohlene
Standardgröße. Teilweise werden sogar hydraulische Bugschrauben wegen der unbegrenzten
Dauerlaufeigenschaften in Betracht gezogen.
Da extrem leistungsstarke Bug- und Heckschrauben oft nur schwierig dosiert werden können, kann das Boot bei guten
Wetterverhältnissen häufig nicht ausreichend feinfühlig manövriert werden. Eine Lösung bieten die elektrischen Side-
Power Bugschrauben mit
PRO
Drehzahlregelung. Sie ermöglichen die exakte Kontrolle der Schubleistung und eine
präzise Handhabung des Bootes in allen Situationen. Die stufenlose Regelung der Bugschraube erlaubt die Wahl von
stärkeren Modellen, die bei beispielweise halber Schubleistung praktisch
kontinuierlich
betrieben werden können.
Mit der
Feststellfunktion
der neuen Bedieneinheiten können Bug- und Heckschraube das Boot per Knopfdruck am
Anlegeplatz halten. Die Schubleistung kann jeweils justiert bzw. synchronisiert werden, was eine gleichmäßige
Seitwärtsbewegung des Bootes beim Manövrieren ermöglicht. Dadurch lassen sich Anlegemanöver auch alleine
souverän durchführen.
Mit Hilfe des
S-link
Systems werden bei drehzahlgeregelten Bugschrauben wichtige Werte wie die Temperatur von
Leistungselektronik und Elektromotor sowie die anliegende Betriebspannung und aktuelle Stromaufnahme angezeigt.
Die intelligente Systemüberwachung ermöglicht eine übersichtliche Problemlösung bei eventuell auftretenden
Fehlfunktionen, die dadurch meist einfach behoben werden können.
Die
proportionalen
Bedieneinheiten verfügen über ein hintergrundbeleuchtetes LCD Display, auf dem unter anderem
Systemstatus, Schubleistung und -richtung sowie verbleibende Betriebszeit und Batterieleistung angezeigt werden.
Wichtige Warnhinweise werden per Display sowie akustisch angezeigt.
1,2,3,4,5,6,7,8,9 11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,...36
Powered by FlippingBook